Digital Learning Day der Telekom im STARTPLATZ

14. Februar 2018, 16:26 :: Allgemein | Corporate Services

Autor: Anna-Luisa Schoel

Wie können wir das Thema Digitalisierung nutzen, um unseren eigenen Arbeitsalltag effektiver zu gestalten? Diese Frage stellten sich am 26. Januar 2018 70 Mitarbeiter des Center for Strategic Projects der Telekom, die ihren ‘Digital Learning Day’ im STARTPLATZ verbrachten, um in interaktiven Snippets, Prozesse der Digitalisierung kennenzulernen und Brücken für den eigenen Arbeitsalltag zu schlagen. 

Das Center for Strategic Projects agiert als Inhouse-Beratung der Telekom und verfolgt die Mission, die Telekom zukunftssicher zu gestalten, indem das Team innovative Lösungen in den Bereichen Konzern-Transformation und Führungskräfte-Entwicklung angeht. Der Digital Learning Day ist dabei eine Initiative, die nicht nur neue Impulse und Ideen wecken, sondern die Mitarbeiter vielmehr dazu bewegen soll, “outside the box” zu denken.

Nachdem der CSP-Leiter Daniel Eckmann  den offiziellen Startschuss gab, übernahm Growth Hacker und Startup Coach Ben Sufiani mit einem kurzen Workshop zum Thema Business Model Canvas und wie dieses auf die Einteilung von agilen Teams übertragen werden kann. Mit dieser Methode teilte Ben die Teilnehmer in vier agile Arbeitsgruppen ein, die sich im weiteren Verlauf des Tages einem spannenden Stationsparcours hingeben durften.

Die Stationen:

VR for Business – Weltenweber

In der ersten Station wurde die schnell an Bedeutung gewinnende Technologie Virtual Reality vorgestellt. Die Teilnehmer konnten nach einer kurzen Einführung an der Seite des Startups Weltenweber selbst verschiedene VR-Anwendungen ausprobieren und anschließend über mögliche Anwendungen und die Integration dieser Methoden in den Arbeitsalltag bei der Telekom diskutieren.

Innovation Kickbox – Mak3it

Mak3it-Mitgründer Kamil Barbarski stellte an seiner Station die Innovation Kickbox vor, ein Programm, welches es Mitarbeitern ermöglicht, ihre Ideen innerhalb eines Unternehmens kostengünstig und risikofrei zu testen. In diesem Fall lag der Fokus auf dem Thema ‘Pitch’, der die Teams insbesondere auf den Abschluss des Tages vorbereiten sollte.

 

Kamil Barbarski von Mak3It bereitet die Teilnehmer auf den Pitch vor

IOT – Ubirch

Die von Ubirch-Gründer Stephan Noller besetzte IoT-Station beleuchtete das Potential der  Technologien Blockchain und IoT. Dazu haben die Teilnehmer spielerisch mit sogenannten Calliopes – Mini-Computern die ursprünglich für SchülerInnen entwickelt wurden – erste IOT-Anwendungen selbst entwickelt und programmiert, welche für ihr Geschäftsmodell relevant sein könnten.

Tour durch den STARTPLATZ

Um dem Tag auch einen physischen Rahmen zu geben, bekam jede Gruppe eine Führung durch den STARTPLATZ, um zu sehen, welche Startups hier sitzen, an welchen Ideen diese arbeiten und welche Vorteile es sowohl für Startups, als auch für Innovationsteams aus Unternehmen haben kann, gemeinsam unter einem Dach zu arbeiten und wie beide Welten voneinander lernen und profitieren können.

Nachdem die vier Gruppen alle Stationen abgeklappert haben, hatten die Gruppen zehn Minuten Zeit, um aus den gesammelten Eindrücken eine konkrete Idee zu entwickeln und zu erarbeiten, wie das Gelernte mit in den eigenen Arbeitsalltag integriert werden könnte. Die Ideen wurden bei einem finalen Pitch präsentiert und von den anderen Teilnehmern bewertet. Gekürt wurde am Ende das Team mit den meisten Punkten. Um den Tag gebührend ausklingen zu lassen, tauschten sich die Teilnehmer anschließend bei einem BBQ und Kölsch aus.

Unser Dank geht an das Center for Strategic Projects der Telekom für einen spannenden und interaktiven Tag bei uns im STARTPLATZ und natürlich an unser starkes Ökosystem, das es mit seinem großen Netzwerk aus Innovatoren und Digitaldenkenden wieder einmal ermöglicht hat, über den Tellerrand hinaus zu schauen.

 

 

Design Thinking Kompakt Workshop von Protostart
 



Kommende Events

  • Monday, 28.05.18, 18:00 - 21:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Tuesday, 29.05.18, 17:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Peter Schmidt

  • Tuesday, 29.05.18, 18:00 - 22:00 Uhr
  • InVision AG, Speditionstraße 5, 40221 Düsseldorf

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ