Hygenator gewinnt das Rheinland-Pitch Halbfinale (#68) in Aachen

26. November 2018, 12:34 :: Rheinland-Pitch | Veranstaltungen

Autor: Jeldrik Schuwerack

Gemeinsam mit dem DigitalHub wurde eines der Rheinland-Pitch Winter-Halbfinale 2018 nach Aachen in die Digital Church gebracht. Neben den Events in Bonn, Köln und Mönchengladbach hatte so nun auch ein Startup aus der Gründerregion Aachen die Möglichkeit sich einen Platz im großen Winterfinale in Köln zu sichern. Nach drei spannenden Pitches vor beeindruckender Kulisse wurde Hygenator vom Publikum auf den ersten Platz gewählt, gefolgt von Emteria & Nemms und qualifizierte sich somit für das Winterfinale 2018.

Zum ersten Mal Rheinland-Pitch Halbfinale in Aachen. Drei Startups hatten sich beim Vorpitch gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt und wurden nun mit Ihrer Chance belohnt ihre Geschäftsidee in einem 7-minütigen Pitch vor Unternehmen, Investoren und Gründungs-Interessierten zu präsentieren. Im Anschluss wurden sie jeweils in 7 Minuten vom Publikum mit Fragen gelöchert. 

 

Das Rheinland-Pitch Halbfinale (#68) in der Digital Church Aachen
 

Bevor es aber mit den Pitches los ging, eröffnete Andreas Dreger vom Digital Hub und Vidar Andersen (Co-Founder Rheinland-Pitch) die Veranstaltung. Anschließend präsentierten die Gründer ihr Startup in der Digital Church vor über 100 Zuschauern.

 

Andreas Dreger vom Digital Hub Aachen begrüßt die Zuschauer des Rheinland-Pitch Halbfinales (#68)
 

Nach den Unternehmenspräsentationen, gab es Zeit sich bei Essen und Getränken zu stärken und dabei entspannt zu networken.

Zwischenzeitlich wurden vom Rheinland-Pitch Team die Ergebnisse des Zuschauervoting ausgewertet, sodass um 20:00 Uhr der bereits dritte Winterfinalist für 2018, Hygenator, feststand.

 

Platz 1: Hygenator

Die RefresherBoxx desinfiziert, trocknet und erfrischt Schuhwerke, Sportausrüstungen und Textilien jeglicher Art, aber ohne Einsatz von Chemikalien und Wasser; dabei verwendet sie eine intelligente Kombination von verschiedenen wissenschaftlich bewährten physikalischen Methoden.

Hygenator gewinnt das Rheinland-Pitch Halbfinale #68

 

Platz 2: Emteria

Emteria entwickelt Android Betriebssysteme für Unternehmen und ihr Produkte. Vom Kühlschrank bis zu Industriemaschine, mittlerweile haben alle Geräte eine digitale Bedienfläche und vorinstallierte Apps. Emteria bietet für genau solche Produkte ein Betriebsystem auf Android basiert, so dass der Endnutzer das Gerät intuitiv bedienen kann, wie sein Smartphone.

 

Platz 3: Nemms

Nemms hat eine Art Suchmaschine für den lokalen Einzelhandel entwickelt und möchte somit dem E-Commerce Paroli bieten. Bei Nemms kannst du online Produktanfragen an die Geschäfte in deiner Stadt rausschicken und sie dann offline einkaufen.

 

Siegerehrung beim dritten Rheinland-Pitch Halbfinale in der Digital Church Aachen

 

Zum Abschluss möchten wir uns als STARTPLATZ ganz herzlich bei Digital Hub Aachen für die gemeinsame Organisation und für die Gastfreundschaft bedanken. Vielen Dank auch an alle Teilnehmer, Besucher und natürlich an unsere Partnern AXA Startup Center, KPMG, DKV Euro Service, Canon Deutschland und WSS Redpoint .

Fotos: Manor Lux Branding Agency. Zur Bildergalerie auf Facebook geht’s hier!



Kommende Events

  • Wednesday, 12.12.18, 10:00 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Simone Jogwich

  • Wednesday, 12.12.18, 17:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Peter Schmidt

  • Wednesday, 12.12.18, 19:00 - 21:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ