Tsorro gewinnt den Rheinland-Pitch #71 in Düsseldorf - STARTPLATZ

Tsorro gewinnt den Rheinland-Pitch #71 in Düsseldorf

30. Januar 2019, 12:46 :: Allgemein | Rheinland-Pitch | Veranstaltungen

Autor: Laura Brommer

Nach einer kurzen Winterpause war es endlich wieder soweit: Der Rheinland-Pitch startete mit der #71 Ausgabe am STARTPLATZ Düsseldorf in ein Neues Jahr voller spannender und interessanter Pitch-Events. Nach drei Startup-Vorträgen wählten die Zuschauer Tsorro zum Sieger des Abends, gefolgt von j.jackman und FIMO.

Endlich wieder ein Rheinland-Pitch! Nach wochenlanger Abstinenz kehrte der Rheinland-Pitch zur Eröffnung des Neuen Jahres in die Landeshauptstadt Düsseldorf zurück. Vor ausverkauftem Publikum hatten drei Startups und Gründungswillige dabei die Chance ihre innovativen Geschäftsideen in einem 7-minütigen Pitch vor Unternehmen, Investoren und Gründungs-Interessierten zu präsentieren und sich im Anschluss 7 Minuten den Fragen des Publikums zu stellen.

 

Die Gründerin Jovan präsentiert j.jackman beim Rheinland-Pitch #71 in Düsseldorf
 

Nachdem die teilnehmenden Startups bereits in der vorherigen Woche an Vidar Andersens Pitching Masterclass teilgenommen und sich gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt hatten, bekamen die Auserwählten nun die Möglichkeit ihre Geschäftsideen vor dem anwesenden Publikum zu präsentieren. Nach einer kurzen Eröffnung und Einführung in das Eventformat durch Vidar Andersen, ging es los mit dem ersten Pitch von FIMO.

 

Vidar Andersen eröffnet den Rheinland-Pitch #71 im STARTPLATZ Düsseldorf
 

Nachdem alle Teams die Möglichkeiten hatten auf der Bühne zu pitchen und in der anschließenden Fragerunde Rede und Antwort zu stehen, konnten sich alle Teilnehmer bei leckerem Essen und Getränken über die gesehenen Startup Pitches austauschen, gemeinsam networken und via Online-Voting den ersten Rheinland-Pitch Sieger im Jahr 2019 bestimmen.

Zwischenzeitlich wurden vom Rheinland-Pitch Team die Ergebnisse des Zuschauer-Votings ausgewertet, sodass um 20:00 Uhr der Sieger, Tsorro, feststand.

 

Platz 1: Tsorro

Tsorro ist eine algorithmusbasierte Freelancer-Plattform für Interim-Manager, Industrie-Experten und Top-Consultants. Per App schafft Tsorro eine schnelle und einfache Möglichkeit, Freelancer und Interim-Managern mit Unternehmen aller Größenordnungen miteinander zu verbinden, um -zeitweise- wichtige Ressourcen- oder Expertiselücken zu schließen sind, wenn es um wichtige und herausfordernde Projekte und Unternehmenssituationen geht. Derzeit verfügt das Startup über einen Pool an 5.000 hochqualifizierten Fachkräften, der kontinuierlich anwächst. 

Wolfgang Allmich von Tsorro gewinnt den Rheinland-Pitch #71; (v.l.n.r.) Dr. Lorenz Gräf (STARTPLATZ), Wolfgang Allmich (Tsorro), Priscilla Lavodrama (Tsorro), Kathrin Treutinger (Skinnovation) und Vidar Andersen
 

 

Platz 2: j.jackman

Das Berliner Startup j.jackman bietet nachhaltige Bekleidung für modebewusste und ambitionierte Frauen, die wissen wie man ein Statement setzt, nicht nur im Alltag sondern auch auf der Arbeit. J.jackman’s Mission ist es eben diesen „bossladies with a conscience“ die Möglichkeit zu bieten etwas zu bewirken – angefangen in ihrem Kleiderschrank. Das Startup legt dabei besonderen Wert auf Nachhaltigkeit – zeitloses Design in Kombination mit hochwertiger Qualität.


Hier findet ihr den Live-Stream zum Rheinland-Pitch #71 powered by Canon

 

Platz 3: FIMO

Das Team des Healthtech Startup FIMO hat es sich zur Aufgabe gemacht Fatigue Patienten eine Verbesserung der Lebensqualität zu ermöglichen. Mithilfe eines Smart Devices möchten Sie die Daten der Patienten sammeln, analysieren und ein Verhaltensmuster erstellen. Der daraus resultierende Leitfaden soll Ärzten als Stütze zum besseren Erkennen der Symptome, sowie dem Umgang beziehungsweise der Behandlungsmöglichkeiten dienen. Des Weiteren möchte FIMO Freunde und insbesondere die Gesellschaft für das Thema Fatigue sensibilisieren, um Verständnis für die Betroffenen und deren Lebenssituation zu erreichen.

Zum Abschluss möchten wir uns als STARTPLATZ ganz herzlich bei allen Teilnehmer, Besucher und natürlich bei unseren Partnern Stadt Köln, Hydro, SmartNinja,AXA Startup Center, KPMG, DKV Euro Service, Canon Deutschland und WSS Redpoint bedanken.

Fotos: Manor Lux Branding Agency. Zur Bildergalerie auf Facebook geht’s hier!

Ps.: Uns gibt es nun übrigens auch auf Instagram. Schaut doch mal auf @rheinland_pitch vorbei und folgt uns, um immer auf dem neuesten Stand zu sein!



Kommende Events

  • Thursday, 25.04.19, 09:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Carolin Gattermann

  • Thursday, 25.04.19, 10:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Wolfgang Kierdorf

  • Thursday, 25.04.19, 17:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ Düsseldorf GmbH, Speditionstraße 15a, 40221 Düsseldorf
  • Gerrit Müller

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ