Die neuen Teams vom STARTPLATZ Accelerator Batch #16

Die neuen Teams vom STARTPLATZ Accelerator Batch #16

21. Juni 2018, 12:38 :: Accelerator | Allgemein

Autor: Jana Kalbfleisch

STARTPLATZ’s community keeps growing! Die #16 Runde ermöglichte 17 neuen Startups ein Teil des STARTPLATZ Accelerator zu sein. Die Teams konnten sich mit ihren innovativen Ideen rund um das Thema Digitalisierung in unterschiedlichen Branchen wie Gastronomie, Sport, HR, Tourismus und Bildung, sowie im Konzept der Sharing Economy, gegen eine Vielzahl von Bewerbern durchsetzen.
Was wird die Startups in den nächsten 3-6 Monate erwarten? Sie können von zahlreichen Leistungen profitieren, die ihnen helfen, schnell erfolgreich am Markt zu werden.

Am Montag, den 11. Juni 2018 startete die neue Runde des STARTPLATZ Accelerators mit dem Kick-Off Event am STARTPLATZ Köln. An ihrem ersten Tag hatten die Teams die Möglichkeit sich untereinander kennenzulernen sowie einen ersten Einblick in die wertvolle Community zu erhalten, von der sie zukünftig mitprofitieren können. Zu Beginn des Events stellten sich die einzelnen Teams mit ihren Geschäftsideen in einem kurzen Pitch vor. Im weiteren Verlauf des Tages, während mehreren Networking Sessions, konnten direkt erste Kontakte mit den anderen Accelerator – Teams, Partnern sowie Mentoren geknüpft werden. Im Anschluss wurde der Tag mit einem lockeren Get-Together bei einem kühlen Kölsch und leckerer Pizza abgerundet.

Am zweiten Tag des Kick-Off Events lernten die Teams die Lean Startup Methode kennen und erarbeiten ihren eigenen Lean Model Canvas. Im Anschluss an die Erarbeitungsphase, durften die Teams ihr Business Modell in großer Runde präsentieren und in einer Diskussionsrunde wertvolles Feedback einholen, das wiederum direkt umgesetzt werden konnte.

Im Rahmen des Accelerator – Programms erhalten Startups die Möglichkeit am STARTPLATZ, dem Herzen der Rheinischen Gründerszene – mit direktem Zugang zum Netzwerk von Experten, potenziellen Partnern und Investoren – ihr Geschäftsmodell zu optimieren. Zusätzlich zu attraktiven Arbeitsplätzen an Standorten in Köln und Düsseldorf und dem Eintritt in die wertvolle STARTPLATZ – Community, können die Startups kostenfrei an einer großen Bandbreite diverser Workshops teilnehmen, Beratung erfahrener Mentoren und Coaches in verschiedenen Branchen wahrnehmen sowie Zugang zu gezieltem Matchmaking mit Corporates & KMU erhalten. Des Weiteren bietet der STARTPLATZ Accelerator durch strategische Partnerschaften mit GAN (global), Sup46 (Schweden), TheVentury (Österreich) und WorldStartupFactory (Niederlande) ein internationales Netzwerk, welches den Startups im weiteren Fortgang hilfreich sein kann.

Die Kombination aus Community, Mentorship und Infrastruktur stellt die idealen Voraussetzungen, um die Teams dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsideen weiterzuentwickeln, wertvolle Kontakte zu ihrem Netzwerk hinzuzufügen und die richtigen Methoden und Tools zu erhalten, um in kürzester Zeit erfolgreich am Markt zu werden.

Auf unserem Blog versorgen wir euch regelmäßig mit Informationen über die Entwicklung der Teams– stay tuned!

 

Hier stellen wir euch die Teams zum Ersten Mal vor:

 

#allbageverything (Köln)

Industry: Fashion

#fashion #sharingeconomy #designerbags

Designertaschen online mieten statt kaufen.

 

2daysmood (Düsseldorf)

Industry: HR

#HRtech #happinessatwork #newwork

Mit der App und der 15-Sekunden Umfrage hilft 2daysmood Firmen, effektive Teams zu schaffen, aktiv das Arbeitsklima zu verbessern und die Leistung zu steigern, um Vorteile gegenüber dem Wettbewerb zu erreichen.

 

80Days (Düsseldorf)

Industry: Gastronomie

#foodexperience #community #restaurant

80Days ist das erste Community-Restaurant, in dem alle 80 Tage die Speisekarte gemeinsam mit den Gästen neu erfunden wird.

 

Anonybox (Köln)

Industry: Logistik

#logictis #lastmile #localcommerce

Anonybox ist das Foodora für den lokalen Einzelhandel, eine Onlineplattform, mit der sich der Endverbraucher alles zu seinem aktuellen Standort liefern lassen kann.

 

SimpleRnD (Düsseldorf)

Industry: Education

#EduTech #ResearchAndDevelopment #KeepItSimple

SimpleRnD bietet visualisierte Zusammenfassungen von Forschungspapieren an, mit denen Unternehmen wertvolle Zeit sparen können.

 

expertmatch (Düsseldorf)

Industry: HR

#HRtech #ITfreelancer #Marketplace

Expertmatch ist der Marktplatz, der die besten Freelance Software Developer mit spannenden, zu ihren Skills passenden Projekten verbindet.

 

Herr Westermann (Köln)

Industry: Entertainment

#bars #toilets #peecoins #innovativeadvertising

Herr Westermann stellt für Bars ein innovatives und digitales Unterhaltungskonzept bereit, von dem sowohl Bar als auch Barbesucher profitieren und verknüpft es mit einer einzigartigen Werbefläche.

 

Imprintec (Düsseldorf)

Industry: Indusrty 4.0

#industry4.0 #qualityinsurance #3Dmaterialtesting

IMPRINTECH bietet ein Verfahren zur Ermittlung der Materialeigenschaften von metallischen Werkstoffen durch 3D Analyse und hilft der Metallindustrie, Zeit bei der Materialprüfung zu sparen.

 

InstantHelp (Köln)

Industry: MedTech

#medTech #notruf4.0 #automation

InstantHelp ist die erste Plattform in Deutschland, die es ermöglicht, automatisierte Notrufe an die Leitstelle durchzuführen.

 

jobwizard (Düsseldorf)

Industry: HR

#HRTech #CVcheck #matchingplattform

Jobwizard hilft (proaktiven) Studenten bei ihrer individuellen Karriereentwicklung, indem jobwizard Feedback zum CV gibt und sie an passende Unternehmen vermittelt.

 

JustRight (Köln)

Industry: LegalTech

#legaltech #easyjustice #automatedlegaladvice

JustRight hilft dabei, Recht durch automatisierten rechtlichen Beistand wieder zugänglicher für jeden zu machen.

 

myme (Köln)

Industry: HR

#HRTech #video #Ausbildungsplatz

Wir machen die Persönlichkeit der Bewerber erlebbar – in 90 Sekunden Videos stellen sich die Kandidaten vor.

 

 

ordersome (Köln)

Industry: Gastronomie

#restaurant #QRcode #SaaS

ordersome spart Kellnern über 50% der Laufwege und Gästen unnötige Wartezeiten.

 

overcar (Düsseldorf)

Industry: Automotive

#Gebrauchtwagen #Händler #plattform

Overcar ist die erste Plattform, über die Privatpersonen einfach, schnell und komfortabel von Zuhause aus ihr Auto an den höchstbietenden Händler verkaufen können.

 

Socialbnb (Köln)

Industry: Tourism

#socialetrepreneurship #socialtourism #accomodation #NGOs

Socialbnb ist eine soziale Homestay-Plattform, die NGOs und Touristen für einen gegenseitigen Nutzen miteinander verbindet.

 

sportano (Köln)

Industry: Sport

#healthylifestyle #teamsport #booking

Sportano ist eine Plattform, um Team-Sportarten und Kurse zu finden und buchen.

 

VulvaPop! (Köln)

Industry: Lifestyle

#feminism #popsicle #sexualawareness

VulvaPop! ist ein DIY Kit, um einen Lolli in Form der eigenen Vulva herzustellen, um die Auseinandersetzung mit der weiblichen Sexualität zu unterstützen.

 

Wir freuen uns auf neue Gesichter und die Innovationskraft, die wir mit den neuen Teams in den STARTPLATZ holen dürfen!
Den Teams und Teilnehmern im STARTPLATZ Accelerator wünschen wir viel Erfolg bei der Weiterentwicklung ihrer Ideen in den nächsten Monaten und stehen unterstützend zur Seite!

 

Ihr habt auch eine Business Idee, mit der ihr richtig durchstarten wollt? Startups mit skalierbaren Geschäftsmodellen können sich für den Accelerator bewerben. Die nächste Runde startet voraussichtlich im Oktober 2018. Hier findest du alle Infos zum neuen STARTPLATZ Accelerator und das Bewerbungsformular.

 

Bewirb dich jetzt!



Kommende Events

  • Tuesday, 27.07.21, 14:00 - 15:15 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Wednesday, 28.07.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Le Wagon

  • Wednesday, 28.07.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ