Rückblick: "Zertifizierter Social Media Manager" von DIKRI - STARTPLATZ

Rückblick: „Zertifizierter Social Media Manager“ von DIKRI

24. Oktober 2013, 18:41 :: Allgemein

Autor: Matthias Gräf

Zwei Tage Social Media – zwei Tage zwischen Erkenntnis und Inspiration – zwei Tage voller Wegweiser durch soziale Netzwerke und deren Einsatzmöglichkeiten. Der Workshop „zertifizierter Social Media Manager“ der DIKRI im STARTPLATZ liegt hinter uns. Annika Lahnor und Andrea Leondiaz schildern ihre Eindrücke vom Seminar und plaudern etwas aus dem Social Media Nähkästchen.

„Ein Seminar nachdem der Blick auf alltägliche Dinge wie Facebook, Twitter und Co. ein anderer ist“, meint die freie Redakteurin Andrea nach dem Workshop mit der Erkenntnis, das Deutschland in Sachen Social Media noch sehr viel tiefer in den Kinderschuhen steckt, als gedacht. Annika ergänzt „Ich konnte einen guten Überblick zu den Themenbereichen gewinnen und die Praxisbeispiele wie von Dell, Amazon oder McDonalds haben klar gemacht, wie wichtig Social Media sind.“

Prof. Dr. Klemens Skibicki schubste die 20 Teilnehmer direkt in die Welt der Likes und 140 Zeichen und verblüffte mit den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten – von Support Center bis vernetzter Kleiderbügel. Dabei machte er klar: Social Media wird einen festen Platz in der Mitte der Gesellschaft bekommen und ist auf dem gleichen Weg wie Automobil, Fernseher und Handy. Frank Mühlenbeck brachte anschließend wieder Ordnung in die bunte neue Onlinewelt und zeigte abschließend auch Tools, mit denen sich die schier unendlich vielen Netzwerke auf die für die eigenen Vorhaben wichtigsten einschränken und zentral bedienen lassen.

 

Kein Problem mit Social Media – inhaltlich wie rechtlich

„Die Themen waren gut strukturiert und haben aufeinander aufgebaut weil die Referenten aufeinander Bezug genommen haben“ meint Annika von Boostpark und stellt auch ihre persönlichen Highlights heraus: „Neue Dinge die ich gelernt habe, waren die ganzen rechtlichen Aspekte zu den neuen sozialen Medien. Sehr beachtlich fand ich die ganzen Informationen zu den Bild- und Urheberrechten wobei jeder schnell herausfinden konnte, dass die meisten Facebook Profile abmahnfähig sind.“

Der zweite Tag gehörte darum auch dem Recht: Die Anwälte Christian Solmecke und Prof. Dr. Ralf Höcker zeigten anhand sehr unterhaltsamer Fälle, was man (nicht) darf und wie man damit oder dagegen umgehen kann.

„Die beiden Tage geben den Ansporn und die Motivation dazu die vielen Möglichkeiten die Social Media bietet auch zu vertreten und auszuprobieren, sei es im Unternehmen oder im eigenen Profil“, so Andrea, „Es geht eben um weitaus mehr als nur ein paar Inhalte die im Internet ausgetauscht werden.“

„Überzeugende und kompetente Referenten, interessante Teilnehmer und super Essen“ fasst Annika das Seminar zusammen. „Ich kann den DIKRI Workshop nur jedem empfehlen, der sich für Social Media interessiert und damit arbeitet.“ Und Andrea ergänzt „Vielen Dank für die inspirierenden Tage und für die gute Organisation im STARTPLATZ an das gesamte Team. Nur ehrlich: So viel Kuchen kann wirklich niemand essen ! ;-)“



Kommende Events

  • Friday, 22.10.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • STARTPLATZ

  • Thursday, 28.10.21, 18:00 - 19:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Thursday, 04.11.21, 10:30 - 12:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Hans-Christoph Kaiser

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ