Workshops im STARTPLATZ vom 05. bis 15. März 2013

Finde deinen Workshop im März

1. März 2013, 11:03 :: Allgemein

Autor: Matthias Gräf

In der ersten Märzhälfte haben wir im STARTPLATZ eine Menge zu bieten. Vom 05. bis zum 15. März findet ein regelrechter Workshop-Marathon statt, voller nützlicher Informationen – nicht nur, aber auch für Gründer und solche, die es werden wollen. Finde deinen Workshop im März!

Gestartet wird am 05. März mit einem Workshop, der zukünftigen oder unsicheren Gründern das „Juristische Rüstzeug für die Unternehmensgründung“ an die Hand gibt. Von 17.00 bis 20.00 Uhr wird euch Rechtsanwalt Nicolas Gabrysch in nur drei Stunden vermitteln, wie ihr die beste Rechtsform für euer Unternehmen wählt, den Prozess der Gründung am geschicktesten anpackt und schließlich die Geschäftsführung so abwickelt, dass nachher garantiert niemand mehr etwas zu meckern hat.

Bereits am 11. März sehen wir dem nächsten Workshop mit juristischem Schwerpunkt entgegen: „AGB, Verträge und Co – rechtliche Grundlagen für Startups“. Von 17.00 bis 20.00 Uhr beschäftigt ihr euch hier mit den wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen, die euch dabei helfen, diejenigen Anfängerfehler zu vermeiden, die später oft teuer oder anstrengend werden. Der Schwerpunkt liegt hier auf den AGB und dem Datenschutz – zwei Dinge, die gerade am Anfang oft zu kurz kommen oder falsch gehandhabt werden. Konstantin Ewald sorgt für eine rechtliche Basis, damit euer Startup die Sicherheit bekommt, die jedes Unternehmen bei und nach der Gründung braucht.

Am Morgen desselben Tages geht es bei uns ums „Erfolgreiche Verhandeln“. Wie versetze ich mich in die Perspektive meines Gegenübers? Wie kann ich leichter Kompromisse eingehen? Wie positioniere ich in der Verhandlung meine Meinung geschickt? Welche unbewussten Zeichen sende ich aus? Um diese Kniffe, Tricks und Tipps aus dem Verhandlungsalltag dreht es sich von 09.30 bis 12.30 Uhr. Referent Christian Spancken, der als erfolgreicher Seriengründer täglich sein Verhandlungsgeschick unter Beweis stellt, arbeitet mit euch an Sprache, Auftreten und Wirkung und hilft euch, die Reaktionen eures Verhandlungspartners abzuschätzen, damit ihr am Ende des Workshops ganz konfliktfrei in jeder Situation einen deutlich besseren Verhandlungserfolg erzielt.

Wer gerne eine gute „Pressemitteilung verfassen“ lernen möchte, sollte den STARTPLATZ am 14. März besuchen. Von 10.00 bis 13.00 Uhr wird sich hier intensiv mit dem Schreiben von Pressemitteilungen befasst. Ein Muss für alle, die Mitteilungen für den Online- oder Printbereich verfassen, zugeschnitten auf Einsteiger ohne Erfahrung im journalistischen Schreiben. Hier lernt ihr den richtigen Umgang mit Presseinformationen, journalistischer Darstellung und den wichtigsten Grundlagen zum Verfassen einer Pressemitteilung.  Wolfgang Kierdorf, der Betreiber von Black Swan, Deutschlands größter Gründerberatungsfirma, erklärt das „How“, „Where“ und „When“ einer jeden guten Pressemitteilung.

„Erfolgreich mit Facebook“ – wie das? Diese Frage beantwortet unser Workshop am 15. März. Hier wird ein professioneller Einstieg in das Schalten von Facebook-Anzeigen geboten, denn Werbung auf Facebook ist günstig und schnell. Wie ein gezieltes Fanpage-Marketing funktioniert, welche Besonderheiten und Vorteile es gibt, erklärt euch Facebook-Experte Sascha Theismann von 09.30 bis 13.00 Uhr.

Wenn ihr also wissen wollt, wie ihr

–          erfolgreich gründet, ohne mit Recht und Gesetz in Konflikt zu geraten

–          geschickte Verhandlungsgegner werdet

–          eine richtig gute Pressemitteilung verfasst

–          euren Facebook-Account marketingtauglich macht

dann nichts wie ab zu den Workshops im STARTPLATZ!



Kommende Events

  • Tuesday, 27.07.21, 14:00 - 15:15 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Wednesday, 28.07.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Le Wagon

  • Wednesday, 28.07.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ