Crowdfunding-Projekte für Startups richtig umsetzen

Crowdfunding-Projekte für Startups – 5 Tipps für deine Crowdfunding-Kampagne

12. Januar 2017, 12:00 :: Gastbeitrag

Autor: Christine Schlütz

Egal ob Crowdinvesting oder Crowdfunding-Projekte – ohne Zielgruppe wird die Schwarmfinanzierung schwer! Tini von Companisto gibt euch 5 Tipps, wie ihr eure eigene Crowd aufbaut und welche Dinge ihr dabei beachten solltet!

Die fünf besten Tipps für erfolgreiches Crowdbuilding während eines Crowdfunding-Projektes für Startups

 

  1. Schnelle und einfache Kommunikation

Für Crowdfunding-Projekte von Startups ist es wichtig, zeitnah und freundlich auf Fragen und Feedback potenzieller Unterstützer und Investoren zu antworten. Die Kommentare sind öffentlich einsehbar und andere Menschen lassen eure Art der Kommunikation mit in ihre Meinung über euch einfließen. Außerdem unterstreicht ihr mit dem Willen zur Auseinandersetzung Ernsthaftigkeit.

  1. Regelmäßige Updates und News

Wenn ihr zeigen könnt, was sich bei euch alles hinter den Kulissen abspielt – also welche Partner ihr gewinnt, mit welchen neuen Daten ihr arbeitet und welche Maßnahmen ihr umsetzt, haben die Investoren und Unterstützer Teil an eurem Unternehmen. Dies ist ein gutes Mittel für die Entwicklung einer engen Bindung zwischen euch.

  1. Marketing und PR nicht vernachlässigen

Auch während des Crowdfunding-Projektes solltet ihr eure eigenen Marketing-Maßnahmen nicht vernachlässigen. Je mehr Menschen auf euch aufmerksam werden, desto besser. Je mehr Leute euch unterstützen, desto größer der Anreiz für andere, auf den Zug aufzuspringen.

  1. Investitionsanreize schaffen

Interessante Prämien oder witzige nicht-monetäre Gegenleistungen erhöhen den Anreiz für Unterstützer und  Anleger, in euer Startup zu investieren. Denkt euch deshalb ein paar passende Aktionen und „Teaser“ für euer Crowdfunding-Projekt aus.

  1. Verständliche Präsentation des Produktes

Das A und O eines Crowdfunfing-Projektes für Startups und Jungunternehmer ist die Verständlichkeit. Ihr seid ein globaler Cloud-E-Commerce-Anbieter für den Retailsektor und verkauft Wholesale Delivery Solutions? Bitte was? Haltet euch kurz und verständlich. Das erhöht eure Chancen um ein vielfaches.

 

Na dann kann es ja losgehen. Viel Spaß und Erfolg beim Aufbau eurer eigenen Crowd!

Hier findest du weitere Tipps zum Aufbau deiner eigenen Crowd!  ‚Crowdbuilding in 5 Schritten‘

 

 

 

Cristin Liekfeldt
Autor: Cristin Liekfeldt

Cristin Liekfeldt ist Bloggerin und Content-Chefin bei Companisto, der marktführenden Plattform für Crowdinvesting in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie schreibt mit Leidenschaft Texte über die Erfahrungen im Bereich Crowdfunding und Crowdinvesting, erzählt Geschichten über Technologien der Zukunft und berichtet auch vor der Kamera von besonderen Gründern, innovativen Kreativmethoden und Startup-Okösystemen.

 

Suchbegriff: Crowdfunding



Kommende Events

  • Thursday, 13.08.20, 18:00 - 21:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Wolfgang Kierdorf

  • Thursday, 27.08.20, 17:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • André Hintz

  • Wednesday, 02.09.20, 17:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Nick Zwar

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ